Anzeige
Fauna Marin GmbH All for Reef Tropic Marin Meerwasser24.de Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com

Haltungserfahrungen zu Actinia mediterranea

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Actinia mediterranea in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Actinia mediterranea zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Actinia mediterranea haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Actinia mediterranea

Haltungserfahrungen unserer Benutzer

am 05.05.19#1
Halte zwei dieser Anemonen in einem 60 Liter Nanobecken. Sie wurden mir ursprünglich als Actinia equina verkauft, wie zumeist jede Anenmone, die diesem Typus entspricht. An Anfang hatte ich sie in einem unbeheizten Nanobecken bei Zimmertemperatur dies schien ihnen nicht ganz so zu zusagen. Im 25°C warmen Korallenbecken stehen sie besser. Die Tentakeln sind sehr klebrig meine Einsiedler und Garnelen machen einen großen Bogen um sie. Bei mir wandern die Tiere nicht. Interessant ist, dass die Polypen meiner Xenia öfters Kontakt zu den Tentakeln hat, ohne dass bei der Koralle sichtbare Schäden aufgetreten wären.
Gefüttert wird alle drei Tage mit Garnelen, Lobstereiern oder shrimp pellets. Alles wird gierig genommen. Auch die geschlossenen Anemonen öffnen sich innerhalb von 2 -3 Minuten, wenn etwas fressbares in ihre Nähe kommt. Zu große Nahrungsbrocken werden jedoch wieder unverdaut ausgeschieden. Hinsichtlich Beckengröße und Temperatur scheint diese Art sehr tolerant zu sein.


am 05.04.21#2
Wenn ich mich nicht irre, habe ich an vielen Orten genau die gleichen Anemonen getroffen: an der Adria und im Mittelmeer.

Und in Russland hat es den Namen "Actinia equina".

Normalerweise leben diese Anemonen in seichten Gewässern in der Gezeitenzone.

Wenn Sie diese Anemone zu sich nach Hause oder ins Aquarium bringen möchten, entfernen Sie sie am besten mit einem hölzernen Küchenspatel vom Stein (um sie nicht zu beschädigen). - Und es ist auch am besten, es zusammen mit dem Stein zu nehmen, auf dem es "sitzt".

Meine Anemonen können sehr gut im Aquarium transportiert und angepasst werden.

Sie können sie bei Raumtemperatur ohne Heizung mit einer Wasserdichte von 1,023 - 1,024 zu Hause aufbewahren.
am 05.04.21#3
Moin Vitalij,

wir halten uns bei der Frage, ob es sich um eine gwissenschatlich gütlige Art Art handelt, und welcher lateinischer Name anerkannt ist, an WoRMS.
Sowohl Actinia mediterranea als auch Actinia equina sind zwei unterschiedliche, anerkannte Arten, deren Lebensraum sich auch überschneidet.

Actinia equina
www.marinespecies.org

Actinia mediterranea
www.marinespecies.org

Für beide Arten sind dort jeweils auch die Originlabeschreibungen hinterlegt.

LG



--
Liebe Grüße Andreas
am 07.04.21#4
Guten Tag Andreas

Ich habe alles verstanden .

Danke für die Info .


- -
Liebe Grüße Vitalij

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Actinia mediterranea in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Actinia mediterranea zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Actinia mediterranea haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Actinia mediterranea