Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com Fauna Marin GmbH Aqua Medic

Antennarius maculatus

Antennarius maculatusis commonly referred to as Warty Frogfish, Clown Frogfish, Wartskin frogfish. Difficulty in the aquarium: Solo per acquariofili esperti. A aquarium size of at least 200 Liter is recommended. Toxicity: Toxic hazard unknown.


Profilbild Urheber NikiWei

Antennarius maculatus

aufgenommen in Cabilao/Philippinen


Uploaded by NikiWei.

Image detail


Profile

lexID:
11 
AphiaID:
217850 
Scientific:
Antennarius maculatus 
German:
Warzen-Anglerfisch 
English:
Warty Frogfish, Clown Frogfish, Wartskin Frogfish 
Category:
Antennaridi 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Actinopterygii (Class) > Lophiiformes (Order) > Antennariidae (Family) > Antennarius (Genus) > maculatus (Species) 
Initial determination:
(Desjardins, ), 1840 
Sea depth:
1 - 15 Meter 
Size:
bis zu 15cm 
Temperature:
24°C - 26°C 
Tank:
~ 200 Liter 
Difficulty:
Solo per acquariofili esperti 
Offspring:
Not available as offspring 
Toxicity:
Toxic hazard unknown 
CITES:
Not evaluated 
Red List:
Not evaluated (NE) 
Related species at
Catalog of Life
:
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2021-09-16 09:46:51 

Info

(Desjardins, 1840)

A. maculatus is imported most often.
Color: yellowish to brown, sometimes white.
For the advanced aquarist or for experts with special interest in frog-fishes.
Literature: Frogfishes of the World, von Theodore W. PIETSCH und David B. GROBECKER.

Synonyms:
Antennarius guentheri Bleeker, 1864
Antennarius guntheri Bleeker, 1864
Antennarius oligospilos Bleeker, 1857
Antennarius oligospilus Bleeker, 1865
Antennarius phymatodes Bleeker, 1857
Chironectes maculatus Desjardins, 1840
Phymatophryne maculata (Desjardins, 1840)


External links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Fishes of Australia (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. Hippocampus Bildarchiv (de). Abgerufen am 30.03.2021.



Pictures

Juvenile


Larva


Commonly


Husbandry know-how of owners

am 15.11.16#9
Hallo
Mein "Emil" habe ich jetzt über 2,5 Jahre und er ist noch putzmunter. Er bekommt lebende Garnelen, Sand- oder Schwimmgarnelen und tote Salz- oder Süßwasserfische. Stinte werden nach ca. 2 Stunden wieder rausgewürgt. Wie danach das Becken aussieht, kann man sich vorstellen. Er hat sich von Rot, da war er 5 cm, über Rosa nach Weiß und jetzt auf Grüngelb umgefärbt. Bei dieser Farbe ist er seit langem geblieben bei einer Größe von ca. 17 cm. Gefuttert hat er immer reichlich. Mit einem fingerlangem Fisch in der Woche wäre er nicht zufrieden. 3 bis 5 verdrückt er leicht und locker. Ebenso Garnelen. Ich setze an die 15 Stück, je nach Größe, in sein Becken. Da braucht er 2 Tage um sie alle zu erwischen.
Wenn ich sehe, was er alles verdrückt und nicht dicker wird, muß ich sagen, die anderen sind verhungert oder haben sich von innen her aufgelöst. Es müssen schon enorme Magensäfte vorhanden sein, wenn man sich mal den Kot ansieht und sieht, was da von den Fischen oder den Garnelen übrig bleibt.
Gruß Gerhard

am 06.02.11#8
Der oben abgebildete Anglerfisch (weiß) ist eher kein Antennarius maculatus, sondern eher ein A. pictus!

Gruss
Stefan
am 11.10.08#7
Hi halte auch einen maculatus aber in schwarz mit weiss sehr selten mein händler hat in mir besorgt meerwassercorner weissgerber.habe so ein Tier in der Färbung noch nicht gesehen Bilder folgen
9 husbandary tips from our users available
Show all and discuss

Cos'è?

The following is an overview of "what's that?" Entries that have been successfully determined and assigned to this entry. A look at the entertainments there is certainly interesting.