Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Echidna polyzona



Profile

Scientific:
Echidna polyzona 
German:
Ringelmuräne 
English:
Barred moray 
category:
Murene 
Synonyms:
  • Echidna fascigula (Peters, 1855)
  • Echidna leihala (Jenkins, 1903)
  • Muraena fascigula (Peters, 1855)
  • Muraena polyzona (Richardson, 1845)
  • Poecilophis pikei (Bliss, 1883)
 
family tree:
Animalia / Chordata / Actinopterygii / Anguilliformes / Muraenidae / Echidna / polyzona 
Initial determination:
(Richardson, 1845) 
occurrence:
the Cocos Islands / Keeling Islands, Yemen, Mozambique, the Chagos Archipelago (the Chagos Islands), Vietnam, Lembeh Strait, Sudan, Comores, Marquesas Islands, Somalia, India, Jordan, Papua, Saudi Arabia, Réunion , Eritrea, Tansania, Africa occidentale, Australia, Barriera corallina, Christmas Islands, Cina, Egitto, Filippine, Giappone, Guam, Hawaii, Indonesia, Indopacifico, Isole Marshall, Isole Tuamoto, Madagascar, Maldive, Mar rosso, Mauritius, Micronesia, Nuova Caledonia, Oceano Indiano, Palau, Papua Nuova Guinea, Samoa, Samoa americane, Seychelles, Sri Lanka, Sulawesi, Sumatra, Taiwan, Tonga 
Sea depth:
2-20 Meter 
size:
60 cm - 70 cm 
temperature:
22°C - 28°C 
Food:
alimentari Tablets, Cozze e vongloe, Gamberetti interi, Granchi, Latterini, Piccoli pesci, Polpa di cozze e vongole, Polpa di gambero 
Aquarium:
~ 500 Liter 
Difficulty:
Mediamente facile 
Toxicity:
Nicht giftig 
Red List:
Not evaluated (NE) 
Related species at
Catalog of Life
:
 
Created:
2006-05-07 20:29:45 
last edit:
2017-10-08 07:03:53 

Husbandry

(Richardson, 1845)

Body grey with fine pale barring. Young with 25-30 dark brown bars separated by white narrow interspaces; bars become obscure with age where in large adults, the pattern becomes mottled brown; corner of mouth dark brown.

Synonyms:
Echidna fascigula (Peters, 1855)
Echidna leihala Jenkins, 1903
Muraena fascigula Peters, 1855
Muraena polyzona Richardson, 1845
Poecilophis pikei Bliss, 1883

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Anguilliformes (Order) > Muraenidae (Family) > Muraeninae (Subfamily) > Echidna (Genus) > Echidna polyzona (Species)



Pictures

commonly

1
1
1
1
1

husbandry know-how of owners

Benjamin.P am 08.10.17#3
hallo ich halte seit dem 04.09.2017 auch eine in meine Becken zusammen mit einer Echidna nebulosa Sternmuräne beides sind Interessante Tiere Leider seht man sie selten in Eime Artgefrechtes Becken mit vielen Steinen und Höhlen aber wenn man sie dann ab und an seht ist man froh und Glücklich eine zusammen zum Team Futter Da geht schon so mancher Stint rein. ich Futtere in abstand von 2-3 Tagen Sie holen sind aber auch Kill vom Boden wenn meine zwei Zwerg Feuerfische was da lassen. Was man auch gut machen kann Stück Frohst Futter am Boden einklemmen was sie dann nachts hollen habe ich schon live gesehen
Doktor am 05.02.08#2
hallo ich habe sie am 6.2.07 wieder gesehen und auch gefütter wahnsin was in das kleine tier reinpasst eine stinte, eine Herzmuschel und noch shrimps!!
bei einer größe von nur ca 25-30 cm!
tagsüber sehe ich sie kaum wenn ich glück habe sehe ich nachts bei mondlicht mal den kopf, aber vieleicht legt sich die scheu ja noch!

mfg.bernd
Doktor am 03.02.08#1
hallo ich halte seit dem 5.2.08 ein solches tier, in meinem becken seit dem einsetzen habe ich sie nicht mehr gesehen nicht mal die schwanzspitze!
ich hoffe sie lässt sich nach längerer eingewöhnung öfter sehen. das becken wurde mit plexiglas scheiben ausbruchsicher gemacht und der auslauf vom abschäumer mit fliegengitter, ich hoffe sie findet nicht noch was zum "flüchten".
weitere berichte folgen sobald ich das tier öfter zu gesicht bekomme.

mfg.bernd
3 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Echidna polyzona

Last comment in the discussion about Echidna polyzona