Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com Fauna Marin GmbH Aqua Medic

Lobophytum sp. 06

Lobophytum sp. 06is commonly referred to as Leather coral. Difficulty in the aquarium: Facile. A aquarium size of at least 100 Liter is recommended.


Profilbild Urheber Marcus Weidemann, Korallenzucht Karlsruhe, Deutschland

© Marcus Weidemann Zoafanatics


Courtesy of the author Marcus Weidemann, Korallenzucht Karlsruhe, Deutschland Copyright Marcus Weidemann, Korallenzucht Karlsruhe

Uploaded by AndiV.

Image detail


Profile

lexID:
2954 
AphiaID:
Scientific:
Lobophytum sp. 06 
German:
Lederkoralle 
English:
Leather Coral 
Category:
Coralli molli 
Family tree:
(Kingdom) > (Phylum) > (Class) > (Order) > (Family) > Lobophytum (Genus) > sp. 06 (Species) 
Size:
bis zu 35cm 
Temperature:
24°C - 26°C 
Tank:
~ 100 Liter 
Difficulty:
Facile 
CITES:
Not evaluated 
Related species at
Catalog of Life
:
  • Lobophytum altum
  • Lobophytum anomolum
  • Lobophytum batarum
  • Lobophytum borbonicum
  • Lobophytum caputospiculatum
  • Lobophytum catalai
  • Lobophytum crassodigitum
  • Lobophytum crassospiculatum
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2009-12-14 01:30:13 

Info

Eine sehr schöne und dabei noch einfach zu haltende Lederkorallen Art.
Dieses grün ist eher die Ausnahme, aber solche Tiere gibt es durchaus, wenn auch eher seltener.

Braucht eine Mittellichtzone, mit einer guten aber niemals direkten Strömung auf das Tier.

Ableger sind - wie bei vielen Weichkorallen - natürlich auch machbar. Funktioniert gut durch Teilung oder Abschnitt eines Teilstücks.

Pictures

Commonly


Husbandry know-how of owners

am 18.11.21#2
Ja,diesen Effekt hatten wir auch beobachtet,allerdings sind es keine Fraßfeinde,sondern ein natürliches Abspalten von Gewebeteilen ,.Wir hane inzwischn mehr als 20! Ableger im Aquarium..
am 01.12.12#1
Dieses Tier halte ich seit ca. 2 Jahren in meinem Becken. Diese Koralle ist in der Pflege ebensowenig anspruchsvoll wie die meisten anderen Lederkorallen.
Irgend einer meiner Aquarienbewohner knabbert an ihr immer wieder einzelne Arme ab, die dann auf den Boden fallen und auf dem Korallenbruch festwachsen. Den Täter habe ich bis heute nicht gefunden. So habe ich im laufe der Zeit zahlreiche Ableger bekommen.
Die Koralle kompensiert diese Verluste jedoch durch ihr starkes Wachstum.
2 husbandary tips from our users available
Show all and discuss