Anzeige
Fauna Marin GmbH compact-lab Tropic Marin Tropic Marin All for Reef Fauna Marin GmbH Aqua Medic

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Alpheus soror


Profile

lexID:
806 
Scientific:
Alpheus soror 
German:
Knallkrebs 
English:
Pistol Shrimp 
Category:
Gamberi pistolero 
Family tree:
(Kingdom) > (Phylum) > (Class) > (Order) > (Family) > Alpheus (Genus) > soror (Species) 
Occurrence:
Filippine, Indopacifico, Maldive, Pacifico occidentale, Sri Lanka 
Size:
5 cm - 6 cm 
Temperature:
22°C - 27°C 
Food:
Artemia, Gamberetti interi, Krill, Mangimi congelati (taglia grossa), Mysis, Piccoli pesci, Polpa di gambero 
Difficulty:
Mediamente facile 
Related species at
Catalog of Life
:
  • Alpheus albatrossae
  • Alpheus amblyonyx
  • Alpheus amirantei
  • Alpheus angulosus
  • Alpheus armillatus
  • Alpheus avarus
  • Alpheus bahamensis
  • Alpheus barbara
  • Alpheus beanii
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2004-09-18 14:57:30 

Husbandry

Alpheus is a genus of snapping shrimp of the family Alpheidae. This genus contains in excess of 250 species, making this the most species-rich genus of shrimp. Like other snapping shrimp, the claws of Alpheus are asymmetrical, with one of the claws enlarged for making a popping noise

Classification:
Crustacea (Subphylum) > Malacostraca (Class) > Eumalacostraca (Subclass) > Eucarida (Superorder) > Decapoda (Order) > Pleocyemata (Suborder) > Caridea (Infraorder) > Alpheoidea (Superfamily) > Alpheidae (Family) > Alpheus (Genus)

Stockliste




Pictures

Commonly

1
1

Husbandry know-how of owners

AndreLuty am 29.11.16#11
Hallo,

ich habe bisher ein Paar dieser Alpheus über fast 5 Jahre gepflegt und ein Einzeltier zuletzt 6 Jahre, Diese Art lebte bei mir nur in Steinspalten - gräbt also nicht. An Garnelen (Lysmata debelius, L. splendens, L. wurdemanni, L, amboiunensis, Thor amboinensis) und anderen Knallkrebsen hat er sich bei mir nie vergriffen. Ich habe bereits in der DATZ und im MeerwasserAquarianer veröffentlicht, dass diese Art auch Fische putzt. Dazu wird er eigenartiger Weise von den Fischen immer direkt in seiner Steinspalte angeschwommen und aufgefordert (bei mir waren es Chromis margaritifer, Acanthurus japonicus und Zebrasoma flavescens). Der Krebs klettert dann auf die Fische und sucht sie ab, wie man es von Putzergarnelen kennt. Mein Paar lebte übrigens mit einen Paar Fridmanni-Zwergbarsche in der gleichen Spalte und sie haben sich vertragen. Ich muss mal ein Bild dazu hochladen.

Beste Grüße Andre
wilro am 02.10.13#10
Leider hat mir der kleine Freund nach und nach alle Garnelen verspeist, trotz guter Fütterung.


Rolf
Candy2612 am 15.07.10#9
Mein Alpheus wurde mir mit einer Partnergrundel verkauft, nur leider lebt dieses Tier NICHT in Symbiose mit der Grundel. Bis zum heutigen Tag haben die zwei sich nicht einmal zusammen getan.
Auch ich kann durch diesen Krebs keinerlei Verluste von Garnelen verzeichnen. Er lebt sehr versteckt und kommt nur ein kleines Stück aus seinem Versteck wenn er gefüttert wird. Was das Futter anbelangt ist er sehr wählerisch, wenn ihm das gefütterte nicht zusagt, nimmt er es mit seiner Schere und wirft mir das Futter in hohem Bogen zurück. Er knallt zwar heftig im Becken rum, ist aber im allgemeinen der größte "Hosensch...." in meinem Aquarium
11 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Alpheus soror

derkemer am 22.08.16#1
gibts eigentlich eine Möglichkeit auch Videos hinzuzufügen ? hätte da eins....

www.youtube.com

Last comment in the discussion about Alpheus soror