Anzeige
Fauna Marin GmbH Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquariOOm.com Tunze.com

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Canthigaster punctatissima


Profile

lexID:
4126 
AphiaID:
275264 
Scientific:
Canthigaster punctatissima 
German:
Gepunkteter Spitzkopfkugelfisch 
English:
Spotted Sharpnosed Puffer 
Category:
Pesci palla 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Actinopterygii (Class) > Tetraodontiformes (Order) > Tetraodontidae (Family) > Canthigaster (Genus) > punctatissima (Species) 
Initial determination:
(Günther, ), 1870 
Occurrence:
Panama, Messico (Pacifico orientale), Pacifico orientale 
Size:
bis zu 9cm 
Temperature:
20°C - 26°C 
Food:
invertebrati, Tremoline 
Tank:
~ 500 Liter 
Difficulty:
Solo per acquariofili esperti 
Related species at
Catalog of Life
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2012-02-09 18:49:41 

Husbandry

Diese Aufnahmen gelang Martin Hablützl bei einem seiner vielen Tauchgänge.
Aufnahmeort La Paz, Mexiko

Der auch als Tausendpunkt-Krugfisch genannte Kugelfisch kommt zusätzlich in der Bay von Kalifornien, Panama und den Galapagos Inseln vor.

Mit seiner maximal "9cm-Größe" ist er ein idealer Beutefisch für größere Räuber und versteckt sich deshalb in schattigen Spalten, Höhlen und Löchern, unter Geröll, Abhängen, unter größeren Überhängen und großen Korallen.
Auch er hat verschiedene Wirbellose auf seinem Speiseplan, die er in einer Tiefe von bis zu 20 Metern erbeutet.

Er ist aufgrund seiner rotbraunen Körperfarbe mit eng an eng liegenden weißen Punkten sehr gut zu erkennen.

Er kann als Einzeltier durchaus im Riff-Aquarium gehalten werden, es sollte aber darauf geachtet werden, dass nur unaufdringliche Fische mit im Aquarium sind, ansonsten sieht man ihn nicht.

av

Pictures

Commonly

1
1
1
1
1

Husbandry know-how of owners

0 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Canthigaster punctatissima

Last comment in the discussion about Canthigaster punctatissima