Anzeige
Fauna Marin GmbH Fauna Marin GmbH Meerwasser24.de Aqua Medic Tropic Marin Professionell Lab

Lysmata boggessi

Lysmata boggessiis commonly referred to as Cleaner shrimp, peppermint shrimp. Difficulty in the aquarium: Mediamente facile. A aquarium size of at least 50 Liter is recommended. Toxicity: Toxic hazard unknown.


Profilbild Urheber BEASTIEPENDENT




Uploaded by BEASTIEPENDENT.

Image detail


Profile

lexID:
858 
AphiaID:
421779 
Scientific:
Lysmata boggessi 
German:
Putzergarnele 
English:
Cleaner Shrimp, Peppermint Shrimp 
Category:
Gamberi 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Malacostraca (Class) > Decapoda (Order) > Lysmatidae (Family) > Lysmata (Genus) > boggessi (Species) 
Initial determination:
Rhyne & Lin, 2006 
Sea depth:
1 - 8 Meter 
Size:
3 cm - 4 cm 
Temperature:
23°C - 28°C 
Tank:
~ 50 Liter 
Difficulty:
Mediamente facile 
Offspring:
Easy to breed 
Toxicity:
Toxic hazard unknown 
CITES:
Not evaluated 
Red List:
Not evaluated (NE) 
Related species at
Catalog of Life
:
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2019-02-23 20:49:10 

Captive breeding / propagation

Lysmata boggessi is easy to breed. There are offspring in the trade available. If you are interested in Lysmata boggessi, please contact us at Your dealer for a progeny instead of a wildcat. You help to protect the natural stocks.

Info

Rhyne & Lin, 2006

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Crustacea (Subphylum) > Malacostraca (Class) > Eumalacostraca (Subclass) > Eucarida (Superorder) > Decapoda (Order) > Pleocyemata (Suborder) > Caridea (Infraorder) > Alpheoidea (Superfamily) > Hippolytidae (Family) > Lysmata (Genus) > Lysmata boggessi (Species)

External links

  1. Hennings Miniriff (de). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 07.06.2021.

Pictures

Juvenile


Commonly

2
1
Lysmata wurdemanni
1
Lysmata boggessi
1
1
1
1

Husbandry know-how of owners

am 09.09.21#7
Ich hatte 4 dieser Garnelen zur Glasrosenbekämpfung nachgesetzt, weil die vorhandene Kuekenthali und Wurdemanni keinerlei Interesse an meinem wirklich extremen Glasrosenproblem zeigten.
Diese 4 Zeigten zunächst auch kein Interesse. Denn ihr Interesse galt erstmal den anderen 2 Garnelenarten welche innerhalb von einer Woche aus dem Verkehr gezogen wurden.
Da ich meine Debelius (zum Glück) zuvor schon in ein anderes Becken umgesetzt hatte, weiß ich nicht, ob sie die auch angegangen wären.

Danach haben sie 90% der Glasrosen vernichtet. Im Anschluss haben sie sich dann gegenseitig vernichtet bis letztlich nurnoch 2 übrig waren.
Und diese Interessieren sich nun auch nicht mehr für Glasrosen oder die je andere Garnele.
Ihre neu entdeckte Leidenschaft ist das Anknabbern von Stylophora (ganz extrem an meiner Milka) sowie das Zerpflücken von Acanthastrea (5 Kolonien komplett zerpflückt).
Bei den Korallen wurden nur jene verschont, welche sich auf einem Reefdeck befanden (war den Garnelen wohl zu "öffentlich").
Auch eine deutliche Zufütterung ändert hier bisweilen nichts am Verhalten.

Ich weiß nicht ob meine Tiere hier aus dem Rahmen fallen, aber aus meiner Sicht sind sie scheinbar nur als Pärchen gut zu halten in einem Becken ohne die beschriebenen Korallenarten.
Und auf keinen Fall mit anderen Lysmata Garnelen zusammen.
Meine Debelius, Kuekenthali und Wurdemanni haben vorher stressfrei nebenher gelebt.
Und es wurden keine Korallen geschädigt.
am 03.04.13#6
Seit November 2013 habe ich mich an die Nachzucht dieser L. boggessi gewagt und darf nun nach über 100 Tagen sagen dass ich da meinen ersten Wurf gross gebracht habe. Einen detaillierten Bericht wie ich dabei vorgegangen bin kann man hier Nachlesen.
hennings-miniriff.jimdo.com

am 26.03.12#5
ich halte 4 von diesen putzergarnelen gegen kleine glasrosen und wenigstens 1 von ihnen frisst den fuss meiner Condylactis gigantea an. die glasrosen, die ich sehe, wurden noch nicht angetastet.
ich persönlich würde sie nicht mehr gegen glasrosen einsetzen.
7 husbandary tips from our users available
Show all and discuss